Christoph HaffnerDr. Christoph Haffner
Rechtsanwalt

 

 

 

Vita:

– Jahrgang 1982

– Studium der Rechtswissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (2002 -2008) und University of Glasgow/ Großbritannien (2004-2005).

– Erste juristische Staatsprüfung 2008

– Wissenschaftlicher Mitarbeiter an Institut für Öffentliches Recht, Abt. II, an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Lehrstuhl Prof. Dr. Thomas Würtenberger

Mitarbeiter im Forschungsprogramm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)
„Forschung für die zivile Sicherheit“ – Schutz von Verkehrsinfrastrukturen – Automatisierte Informationsgewinnung und Schutz kritischer Infrastruktur im Katastrophenfall (AISIS)

Laufendes Promotionsvorhaben zu den sozio-ökonomischen Implikationen der Sicherheitsforschung:
„Kosten-Nutzen-Abwägungen im Sicherheitsrecht“

– Referendariat am Landgericht Darmstadt 2011 – 2013

– Zweites Juristisches Staatsexamen 2013

– Zulassung als Rechtsanwalt 2014

 

Tätigkeitsbereiche:

Zivil- und Verwaltungsrecht.

 

Veröffentlichungen:

Beitrag zum Abschluss- und Gesamtszenariobericht des Teilvorhabens AISIS des Sicherheitsforschungsprogramms des BMBF (http://www.bmbf.de/de/22429.php).

 

Fremdsprachen:

Englisch

 

Nachricht an X